Das Team der Tierhilfe stellt sich vor

10. August 2016: Hier möchte ich Ihnen einmal das Team der Tierhilfe vor Ort vorstellen.  Frau Anna Gomberg führt und leitet seit der Gründung der Tierhilfe, im März 1999, die Auffangstation in Stolpe. Da die Tierauffangstation auf einem Privatgelände eingerichtet wurde, auf dem Frau Gomberg auch wohnt,  hat es den Vorteil – oder manchmal auch den Nachteil – das ständig jemand vor Ort ist. Trotz der bekannten Öffnungszeiten der Tierhilfe Montags – Samstags von 9:00 – 17:00 Uhr kommt es leider immer häufiger vor, das Mitbürger, auch ohne eine Notsituation, zu jeder Tages- und Nachtzeit in Stolpe anrufen.  Frau Gomberg arbeitet, wie der gesamte Vorstand der Tierhilfe, ehrenamtlich und bekommt keinerlei Gehalt.  Unsere  zwei  Auszubildenden Maria und Janne meistern ihre Ausbildung souverän und haben sehr gute Noten. Dann gibt es eine Vollzeitkraft, die Iris, die Anna tatkräftig mit ihrem Wissen unterstützt. Miriam (nicht auf den Fotos) ist eine Teilzeitkraft mit 20 Stunden / Woche.  Die Fotos wurden uns freundlicherweise von Herrn Marc R. Hofmann zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Janne (links) und Iris

Janne (links) und Iris Foto von M.R.Hofmann

von links: Iris, Frau Gomberg, Maria

von links: Iris, Frau Gomberg, Maria, Tine Tinchen im Vordergrund Foto von M.R.Hofmann

von links: Iris, Frau Gomberg, Maria

von links: Iris, Frau Gomberg, Maria, Foto von M.R.Hofmann

Maria mit Marder Oskar

Maria mit Marder Oskar, Foto von M.R.Hofmann

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL ! | Hinterlasse einen Kommentar

Fehlerteufel auf der Einladung zur JHV

20.Mai 2016:  Liebe Tierfreunde und Mitglieder, leider hat sich auf der Einladung zur Jahreshauptversammlung ein Fehlerteufel eingeschlichen. Die Weihnachtsfeier findet natürlich  NICHT  am 3. November, sondern am 3. DEZEMBER statt. Ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen.  Eine gesonderte Einladung zur Weihnachtsfeier  erhalten Sie ja eh noch Ende des Jahres.

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL ! | 1 Kommentar

Bitte lesen Sie “Grundsätzliches zur Vermittlung” unter “Infos und Rat”

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL ! | Kommentare deaktiviert für Bitte lesen Sie “Grundsätzliches zur Vermittlung” unter “Infos und Rat”

Die Tierhilfe Ostholstein im Internet…

Willkommen auf den Seiten der Tierhilfe Ostholstein e.V. !

Hier finden Sie alle Neuigkeiten über unsere Arbeit für in Not geratene Tiere. Bitte schauen Sie regelmäßig rein, oder abonnieren Sie unseren Newsletter. Sie finden uns auch bei Facebook unter „Tierhilfe Ostholstein“ . Für alle die aktuell informiert sein möchten. Wir sind für Sie da. Helfen Sie den Tieren…

Ihre Tierhilfe Ostholstein

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL ! | Kommentare deaktiviert für Die Tierhilfe Ostholstein im Internet…

„Otto“ kleiner roter Fundkater aus Neustadt

27. August 2016: Drei Tage lang hatte sich dieses kleine, rote Katerchen in einem Haus in Neustadt aufgehalten, saß im Keller auf den Heizungsrohren. Er ist mager und ängstlich, ca. 10 Wochen alt, und super hübsch, leicht kuscheliges Fell und grüne Augen. Bin schon gespannt auf die Bilder von „Otto“.  ( Fotos und weitere Infos folgen )

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, KATZEN suchen ein Zuhause, ZUGELAUFEN-GEFUNDEN | Hinterlasse einen Kommentar

Kater „Dijego“ wird in Breitenkamp vermisst

26. August 2016: Seit ca. 2 Monaten wird in Breitenkamp, Gronenberger Hof, zwischen Haffkrug und Scharbeutz, der 2 Jahre alte Kater „Dijego“ vermisst. Dijego ist braun getigert mit etwas weiß auf der Brust, kastriert aber leider nicht gechipt.  Sollten Sie wissen wo sich „Dijego“ aufhält oder wissen was mit ihn passiert ist, setzen Sie sich bitte mit den Besitzern unter der Telefonnummer: 01523 1073364 in Verbindung.

vermisster Kater Dijego

vermisster Kater Dijego

vermisster Kater Dijego

vermisster Kater Dijego

vermisster Kater Dijego

vermisster Kater Dijego

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, VERMISST | Hinterlasse einen Kommentar

Frau Wittke verlässt die Tierhilfe nach 17 Jahren

15. August 2016: Ein langjähriges Gründungs- und Vorstandsmitglied, Frau Siegrid Wittke, verlässt die Tierhilfe. Frau Wittke hat die Tierhilfe seit der Gründung 1999 tatkräftig mit unterstützt. Wir konnten uns stets auf ihre helfenden Hände verlassen. Sollte es Anfangs „nur“ die Buchführung werden kamen schnell weitere Zusatzaufgaben dazu. Katzenkuschelkissen und Topflappen nähen, Lavendelsäckchen und Katzenminzesäckchen nähen und befüllen. Nicht zu vergessen das Kränze binden zu den Oster-, Herbst- und Weihnachtsbasaren. Unzählige, im Laufe der Jahre bestimmt hunderte von Kränzen hat Frau Wittke mit ihren nicht gesunden Händen gebunden und nie geklagt. Zu den Weihnachtsfeiern gab es immer einen dichterisch untermalten Jahresrückblick von ihr. Es wird nicht einfach sein diesen Platz wieder neu zu besetzen, bzw. überhaupt jemanden  zu finden der so stark ehrenamtlich mithilft.  Liebe Siegrid, wir danken Dir für die jahrelange Unterstüzung und für die unermüdliche Arbeit für die Tiere und wünschen Dir und Deinem Mann im Kreise der Famile alles Gute. Du hast es verdient zur Ruhe zu kommen.

Siegrid beim Gedicht vorlesen

Siegrid beim Gedicht vorlesen

Frau Wittke 2010

Frau Wittke 2010

Frau Wittke und Frau Gomberg

Frau Wittke und Frau Gomberg

Kränze verkaufen bei famila

Kränze verkaufen bei famila

der Taschenrechner ist immer dabei

der Taschenrechner ist immer dabei

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL ! | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder….. Ente in der Schön Klinik

19.August 2016: Die zweite in diesem Jahr. Schon wieder wurde uns eine Ente mit Küken im Innenhof  zum Personalspeiseraum gemeldet. Die beiden großen Gräser bieten einer Entenmama optimalen Schutz um die Eier auszubrüten. Am Freitag konnten wir die sehr hübsche Mutterente mit insgesamt 10 frisch geschlüpften Küken und noch einem warmen Ei einsammeln und zur Tierhilfe nach Stolpe bringen.  Die kleine Familie hat den „Umzug“ gut überstanden und nun warten wir auf Nr.11 im Nest.   Weitere Infos und Bilder folgen.

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, WILDTIERE DER TIERHILFE | Hinterlasse einen Kommentar

kleine, schwarze Fundkatze aus Roge – „Babsi“

20. August 2016: Sie saß verloren vor dem Flaschencontainer in Roge, eine junge, kleine, schwarze Katze. Eigentlich könnte man sie „Babsi“ taufen.  Fotos und näherer Infos kommen.

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, ZUGELAUFEN-GEFUNDEN | Hinterlasse einen Kommentar

„Robert“ ein braun-getigerter, dicker, 9 Jahre alter Abgabekater

20. August 2016: Heute kam ein hübscher, sehr kräftiger, braun getigerter Kater mit weiß, namens „Robert“  als Abgabetier rein. Wegen Umzugs müssen sich die Besitzer leider von ihm trennen. Nähere Infos und Bilder folgen.

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, KATZEN suchen ein Zuhause | Hinterlasse einen Kommentar

Bengalkater „Shogun“ wird in Sierksdorf vermisst

19. August 2016: Heute kam die Meldung rein, dass in Sierksdorf zwei Bengalkatzen ( 1 Mädel und 1 Kater ) entlaufen sind. Ungefähr gleichzeitig verschwanden um den 10.07. 16 herum der Bengalkater Shogun und die Bengalkatze Shakira, beide sind seither nicht mehr in Sierksdorf aufgetaucht. Da Shogun schon einmal im Januar entlaufen war, hab ich die „alte“ Anzeige wieder hochgeholt.

Shogun (Tasso-Kenn-Nr. 6.336.183, Chip-Nr. 945 000 00 106 3611) hält sich
wahrscheinlich im Ferienpark in Sierksdorf Am Fahrenkrog auf, denn dort
ist er in diesem Jahr schon oft gewesen. Auch jetzt ist er dort noch am 02.08. 16 abends
zweifelsfrei gesehen und fotografiert worden.

12. Februar 2016: Na, wenn das kein tolles Valentinsgeschenk ist ?  Heute bekamen wir die Meldung dass „Shogun“ wieder zu Hause ist. Er wurde von aufmerksamen Anwohnern im Sierksdorfer Ferienpark gesehen, die dann sofort die Besitzerin informierten.

14. Januar 2016: Bereits seit Anfang Dezember wird der goldgetigerte Bengalkater „Shogun“ in Sierksdorf vermisst. Er ist wahrscheinlich bei der Ferienhaus-Siedlung am Hansapark und wird dort durchgefüttert, jedenfalls hatten seine Besitzer einen solchen Hinweis  erhalten.
Shogun ist sehr freundlich, menschenorientiert und auch gechipt. Falls Shogun einem Tierarzt vorgestellt wird hier ein Hinweis. Sein Chip ist verrutscht und wurde im September auf der Körperseite /Rücken gefunden!   Sein Fell ist besonders samtig und schön, insgesamt ist er eher dunkel.  Wenn Sie „Shogun“ gesehen haben oder wissen wo er sich aufhält kontaktieren Sie bitte die Eigentümer unter der  Tel.Nr.  04563-47 88 315.

Bengalkater Shogun

Bengalkater Shogun

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, VERMISST | Hinterlasse einen Kommentar

Bengalkatze „Shakira“ in Sierksdorf entlaufen

19. August 2016: Auch Shakira ist wieder ausgebüxt.

Shakira (Tasso-Kenn-Nr. 6.368.425, Chip-Nr.945000001075456) ist eine alte Bekannte im Punkt Ausreißer.  Auch sie bleibt – trotz Kastration- ihren alten
Gewohnheiten treu und liebt den Bereich um die Neustädter AMEOS- Klinik.
Es ist gut möglich, dass sie sich dort befindet, gesicherte Hinweise
gibt es allerdings nicht. Definitiv war sie einige Wochen im Frühling
dort, ist aber tatsächlich aus eigenem Antrieb nach Hause gekommen…
Wer die beiden Ausreißer gesehen hat oder weiß wo sie sich aufhalten möchte bitte mit den Besitzern unter der Tel.Nr. 04563-4788315  in Verbindung setzen.

12. Febraur 2015: Shakira ist wieder zu Hause !!! Sie hatte sich wieder in Ihrem „gewohnten“  Streunergebiet, der Ameos-Klinik, aufgehalten.  Das
geduldige Köderauslegen, über Wochen, durch den Ehemann einer
Mitarbeiterin der Klinik hatte endlich Erfolg: Shakira wurde ins Haus
gelockt, eingefangen und zurück zu den Eigentümern  gebracht!  Das ist doch ein super Service oder ?  Vielen Dank dem Ehepaar, die geholfen haben Shakria wieder zu ihrer Familie zu bringen.

08.Dezember 2014:  Shakira ist leider immer noch nicht wieder aufgetaucht aber wir geben die Hoffnung nicht auf.

28.November 2014:  Seit dem 22./23. November ist in Sierksdorf die reinrassige Bengalkatze „Shakira“ entlaufen. Sie ist es gewohnt draußen zu sein, war auch schon öfter Mal kurz einige Tage „auf Zwutsch“, aber dieses Mal fehlt sie schon seit dem letzten Wochenende. Wenn Sie Shakira gesehen haben, oder wissen wo sie sich aufhält, zögern Sie bitte nicht und geben der Tierhilfe oder den Besitzern unter der Telefonnummer: 0172-9375588 oder 04563-4788315 Bescheid. Shakira ist gechipt, kann also identifiziert werden.

Shakira aus Sierksdorf

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, VERMISST | Hinterlasse einen Kommentar

Labradorrüde „Leo“ wird in Süsel vermisst

17. August 2016:  Hurra, Entwarnung…..“Leo“ ist wieder zu Hause.

16. August 2016: Seit dem 15. August abends ist in Süsel der 3 Jahre alte, schwarze Labradorrüde „Leo“ spurlos verschwunden und wird vermisst. Er trägt leider kein Halsband, ist aber ist gechipt, Transpondernummer: 276 096 100 331 931. Leo läuft eigentlich nicht weg. Die Besitzer befürchten das ihn jemand mitgenommen hat weil er so lieb und zutraulich ist. Bei Hinweisen zum Verbleib von „Leo“ kontaktieren Sie bitte die Rufnummer: 04524/540.

Labrador Leo

Labrador Leo

Labrador Leo

Labrador Leo

 

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, WIEDER ZU HAUSE | Hinterlasse einen Kommentar

Termine für Herbstbasare haben sich geändert

15. August 2016: Die Termine für die Herbstbasare haben sich etwas geändert.  Der Basar in der Schön Klinik wurde auf den 25. September ( 11:00 – 17:00 ) vorverlegt und der Basar im famila Markt Neustadt rutschte deshalb auf den 1. Oktober ( 10:00 – 15:30 ).  Falls Sie kreativ sind und uns gerne beim Sammeln von herbstlichen Materialen, bei Kränze binden oder mit Näharbeiten ( Lavendelsäckchen, Katzenkuschelkissen etc. ) unterstützen möchten, melden Sie sich bitte.

Gesucht: Kränze binden

Gesucht: Kränze- Binder

Gesucht : Katzenkuschelkissen-Näher

Gesucht : Katzenkuschelkissen-Näher

Gesucht: Standhelfer

Gesucht: Standhelfer

Veröffentlicht unter ACHTUNG ! AKTUELL !, TERMINE 2016 | Hinterlasse einen Kommentar